Des Wahnsinns fette Beute

1. Juni 2016

Von Oliver Zajac
Am letzten Mittwoch hatten wir eine Stelle in der Hauswirtschaft zu besetzen. Eigentlich keine grosse Sache, da wir seit Monaten immer wieder Initiativbewerbungen von Frauen und Männern aus Ost- und Südosteuropa erhalten, die unangemeldet auf einmal auftauchen und nach Arbeit fragen. Leider hatte die junge Frau aus Polen, die sich vor ein paar [...]

Weiterlesen »

Einiges und anderes in eigener Sache

27. Dezember 2015

Die reformpflege schaut auf ein turbulentes Jahr zurück. Viele unterschiedliche Themen wurden angerissen, einiges wurde einigermassen eingehend betrachtet, anderes nur gestreift und vieles liegen gelassen. Das mag durchaus einen gewissen kunterbunten Charme haben, wird auf Dauer aber ziemlich nervig. Die reformpflege gelobt deshalb Besserung, sein Autor wird sich im nächsten Jahr sozusagen ordnen und neu [...]

Weiterlesen »

Der Repräsent

30. November 2015

Und weil die besorgniserregenden Nachrichten über unseren komplett durchgeknallten Autor nicht abrissen, schickten wir einen Undercoveragenten in die Schaltzentrale der Macht eines kleinen unbedeutenden Pflegeheims im Nordschwarzwald. Hier ist sein Bericht:
Naja… also… so ganz habbich das immer noch nich begriffen, wie das der Autor gemeint hat, alser neulich sagte, weil er ja nochn Pflegeheim anner [...]

Weiterlesen »

Breaking News 15

30. September 2015

Laut einer aktuellen  Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln wird die Zahl der Pflegebedürftigen bis 2030 stärker ansteigen als gedacht. Waren 2013 insgesamt 2.6 Millionen pflegebedürftig, erwartet das IW für 2030 einen Anstieg um 828.000 pflegebedürftige Menschen auf insgesamt über 3,4 Millionen. Nach dieser Studie setze die Politik bisher vor allem auf die ambulante [...]

Weiterlesen »

Es waren viele Pferde – Teil 2 von 2

2. August 2015

Ich muss total verrückt geworden sein, dachte ich, als ich, den vierten und letzten Gang einlegend, kurz hinter Rostock von der Beschleunigungsspur auf die A 19 wechselte, um an einem Mai-Samstag ein 47 Jahre altes Auto, das ich eine Woche vorher gekauft hatte, auf eigener Achse von der Ostseeküste 850 Kilometer quer durch ganz Deutschland [...]

Weiterlesen »

Es waren viele Pferde – Teil 1 von 2

31. Juli 2015

(Freiheit für Uli Hoeneß! – Teil 4 X/X)
“I’d like to do a song of great social and political import. It goes like this… ”
Janis Joplin – Mercedes Benz
“Als er etwa halbfertig war, lud mich Joe ein, schon einmal draufzuschauen. Was ich da sah, traf mich wie ein Blitz: Obwohl das braune Tonmodell auf dem Boden [...]

Weiterlesen »

S O M M E R P A U S E

30. Juni 2015

gone riding motorcycle..!

Weiterlesen »

In eigener Sache 3

31. Mai 2015

Eigentlich sollte hier und heute der Mai-Artikel der reformpflege erscheinen. Tut er aber nicht, weil unser Autor sagt, er sei noch nicht fertig geworden mit Schreiben, da es nämlich ein ziemlich langer Text werden wird, den er zudem an einem Stück und nicht geteilt erscheinen lassen will. Und ausserdem hat unser Autor aufmerksam [...]

Weiterlesen »

Freiheit für Uli Hoeneß! – Teil 3 2/3

30. April 2015

Inzwischen waren auch Bob Marley & the Wailers endlich fertig und zu meiner Verblüffung schepperte jetzt Johnny Cash mit “I Walk The Line” aus dem Telefonhörer und zwar in der etwas angestaubten Urfassung, anscheinend war man in Cupertino der Ansicht, wer bis jetzt durchgehalten habe, dem sei nur noch mit Countrymusik aus dem Jahre 1956 [...]

Weiterlesen »

Freiheit für Uli Hoeneß! – Teil 3 1/2

31. März 2015

James Brown war schon fertig. Auch die andere 70er Jahre Funk-Nummer danach. Momentan schepperte Bob Marleys “Could You Be Loved” vom Band der Telefonwarteschleife. Irgendwo habe ich irgendwann mal gelesen, und daran erinnerte ich mich jetzt, dass irgendsoein Fanboy zwanzig Minuten lang in der Apple Telefonwarteschleife hing und während er wartete, “super schlecht klingende Rocksongs” [...]

Weiterlesen »